Lungenzentrum Pforzheim

Interdisziplinäre Lungenstation

Pneumologie, Beatmungsmedizin, Schlafmedizin und Thoraxchirurgie:

Hier kommt der Zusammenarbeit innerhalb des Hauses eine zentrale Rolle zu. Die interdisziplinäre Lungestation vereint das Wissen und die Kompetenz der Lungenheilkunde (Pneumologie) und Lungenchirurgie (Thoraxchirurgie) in der Behandlung von Erkrankungen der Bronchien, der Lunge und des Brustkorbes.

Somit können Patienten mit Lungenerkrankungen in derselben Einheit von Experten diagnostiziert und bei Notwendigkeit auch gleich operiert werden. Ein multiprofessionelles Team aus Fachärzten, speziell geschulten Pflegekräften, Physiotherapeuten und anderen Berufsgruppen betreuen die Patienten. Gemeinsame Visiten und Besprechungen ermöglichen eine noch schnellere und effektivere Planung und Durchführung von Diagnostik und Behandlung. Unsere Patienten bleiben während des gesamten Aufenthaltes auf einer Station und werden vom selben Ärzte- und Pflegeteam betreut. Komfort und Sicherheit werden für den Patienten nochmals erhöht.

Realisierung & Design: Agentur Lorch