Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.
Klinik für Innere Medizin 1

Chronisch entzündliche Darmerkrankungen: Morbus Crohn und Colitis ulcerosa

Einer der Schwerpunkte der Klinik ist die Diagnostik und Therapie von Patienten mit CED auf höchstem Niveau. Insbesondere komplexe Krankheitsverläufe können stationär sowie in der Ermächtigungsambulanz CED betreut werden.

Wichtig: Integration verschiedener Bereiche für ein interdisziplinäres Management

  • Spiegelung des gesamten Magen-Darmtraktes mit modernster Technik
  • Endoskopische Weitung von Dünndarmstenosen
  • Darmsonographie zu Verlaufskontrolle und Detektion von Komplikationen
  • Kernspin- und röntgenbasierte Bildgebung
  • Umfangreiches Spektrum medikamentöser Therapien
  • Chirurgische Eingriffe an Enddarm und im Bauchraum
     

CED-Expertise


Prof. Bachmann und sein Team verfügt über höchste CED-Expertise:

  • Studienzentrum für nationale und internationale Beobachtungs- und Therapiestudien
  • Beteiligung an nationalen und internationalen Leitlinien
  • Mitglied im Verein „Kompetenznetz Darmerkrankungen“
  • Boardmitglied der „German IBD Study Group“
  • Sprecher der Deutschen AG chronisch entzündliche Darmerkrankungen (DACED) 2013
  • Wissenschaftlicher Beirat der Deutschen Morbus Crohn- und Colitis ulcerosa-Vereinigung