• Header Siloah St. Trudpert Klinikum

    Bild Siloah St. Trudpert Klinikum, Gefäßchirurgie, Header

  • Header Corona Text

    Bild Siloah St. Trudpert Klinikum, roter Hintergrund mit Text

Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.

Aktuelles aus dem Klinikum

Nachhaltig engagieren, innovativ agieren

Siloah St. Trudpert Klinikum tritt WIN-Charta bei

Siloah St. Trudpert Klinikum tritt WIN-Charta bei

Marco Dannwolf, Leiter der IT, (vorne) zeigt Krankenhausdirektor Dr. Ulrich Schulze in der Zentralen Notaufnahme den aktuellen Stand der digitalen Patientenkurve.

Nachhaltigkeit im Unternehmen leben: Das Siloah St. Trudpert Klinikum ist der Charta der Wirtschaftsinitiative Nachhaltigkeit (WIN) des Landes Baden-Württemberg beigetreten und bekennt sich damit zu seiner ökonomischen, ökologischen und sozialen Verantwortung. Die WIN-Charta als eine freiwillige Selbstverpflichtung zur Nachhaltigkeit soll den Nachhaltigkeitsgedanken in der Wirtschaft  stärken und verankern. Durch die Mitgliedschaft macht das Siloah St. Trudpert Klinikum sein Engagement für Nachhaltigkeit sichtbar.

Mit der Einhaltung der 12 Leitsätze nachhaltigen Wirtschaftens verpflichtet sich das Siloah St. Trudpert Klinikum u. a. zur Achtung von Menschenrechten und sozialen Belangen von Arbeitnehmenden, zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen und der Umwelt, zu nachhaltigem Wirtschaften und der Identifikation mit der Region. Das Wohlbefinden der Mitarbeitenden und ihre Chancengleichheit sind ebenso Kennzeichen der Charta wie der Einsatz erneuerbarer Energien und eines transparenten Nachhaltigkeitsmanagements. „Unser Verständnis von Nachhaltigkeit deckt sich komplett mit den Leitsätzen der WIN-Charta. Die Verpflichtung, unser Handeln auf nachhaltige Aspekte auszurichten, ist Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie“, erläutert Krankenhausdirektor Dr. Ulrich Schulze.

Über den Umsetzungsstand der gesetzten Ziele wird ein jährlicher Nachhaltigkeitsbericht erstellt und somit ein strukturierter Verbesserungsprozess angeregt.  Primär konzentriert sich das Siloah St. Trudpert Klinikum auf die Schwerpunkte der Produktverantwortung im Sinne der bestmöglichen Behandlung der Patientinnen und Patienten und der nachhaltigen Innovationen. So sollen unter anderem eine elektronische Patientenakte umgesetzt und ein digitales Patientenportal aufgebaut werden. Darüber hinaus hat das das Klinikum bereits im vergangenen Jahr ein KI-basiertes Vorsorgeprogramm zur Prostatakrebsfrüherkennung etabliert und ein Onkologisches Zentrum

aufgebaut. „Im Bewusstsein der hohen Verantwortung, die das Haus in der Gesundheitsversorgung der Stadt und Region hat, werden wir das Angebot im Bereich der Onkologie stetig weiter ausbauen“, so Schulze.  

Das von der WIN-Charta befürwortete  Zielkonzept des Siloah St. Trudpert Klinikums ist auf der Webseite der Nachhaltigkeitsstrategie öffentlich einsehbar:
WIN-Charta Zielkonzept (nachhaltigkeitsstrategie.de)