Bild Siloah St. Trudpert Klinikum, Unsere Pflege, Zwei Pflegekräfte des Siloah Klinikums
Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.

Unsere Pflege

Gespräch - Begleitung - Gebet

Der Aufenthalt im Krankenhaus ist für viele erkrankte Menschen eine Ausnahmesituation – herausgerissen aus ihrer gewohnten Umgebung, vielleicht geplagt von Schmerzen oder der Befürchtung, was jetzt werden soll: Die Fragen nach dem Sinn des Lebens stellen sich hier oft neu und in anderer Dringlichkeit.

Im Krankenhaus gehen Patientinnen und Patienten gemeinsam mit jenen Menschen ihren Weg, die in dieser Zeit an ihrer Seite stehen: Angehörige, Freunde, Ärzte, Pflegende, Therapeuten, Seelsorger und freiwillige Dienste. Zu einer geeigneten medizinischen Versorgung gehört auch immer der persönliche menschliche Beistand. 

Wir als evangelische und katholische Seelsorger möchten Sie als Patientin oder Patient in dieser Zeit begleiten. Wir nehmen uns Zeit mit Ihnen und Ihren Angehörigen. Das kann bedeuten, Ihnen zuzuhören, miteinander zu reden oder zu schweigen, zu trösten, Mut zuzusprechen und Hoffnung zu stärken. Wir laden Sie ein zum Gebet, zu Gottesdiensten, zum Abendmahl, zu Krankenkommunion und Krankensalbung. Wir möchten dazu beitragen, dass der Aufenthalt hier zur Hilfe wird, mit neuem Mut und neuer Kraft den eigenen Lebensweg weiter zu gehen.

Bild Siloah St. Trudpert Klinikum, Foto Bernward Fricker, Pfarrer (kath.)
Bernward Fricker, Pfarrer (kath.)
Regina Mandel, Pastoralreferentin (kath.)
Bild Siloah St. Trudpert Klinikum, Foto Andreas Quincke, Pfarrer (ev.)
Andreas Quincke, Pfarrer (ev.)
Bild Siloah St. Trudpert Klinikum, Foto Ira Weinmann, Diakonin (ev.)
Ira Weinmann, Diakonin (ev.)

Als Seelsorgerin und Seelsorger wissen wir um unsere konfessionelle Eigenständigkeit, verstehen uns aber in unserem Auftrag ökumenisch und solidarisch verbunden. Seelsorge wendet sich nicht nur an die Mitglieder der eigenen Religion, sondern ist in Anerkennung der weltanschaulichen Überzeugungen für alle offen. 

Die Krankenhauskapelle ist als Ort der Stille Tag und Nacht geöffnet.

Die Gottesdiensttermine entnehmen Sie bitte den entsprechenden Aushängen auf den Zimmern der Stationen oder in der Eingangshalle.

Sie erreichen uns über das Pflegepersonal oder über die nachfolgenden Telefonnummern:
 

Bernward Fricker,  Pfarrer (kath.)Tel.: 07231 154-1439
Regina Mandel,  Pastoralreferentin (kath.)Tel.: 07231 498-5340 
Andreas Quincke,  Pfarrer (ev.)Tel.: 07231 498-3960 
Ira Weinmann,  Diakonin (ev.)Tel.: 07231 498-3960

 

In dringenden Situationen erreichen Sie uns über den Empfang (Tel.: 07231 498-0).

Hier gelangen Sie zu unserem Flyer der Klinikseelsorge.
 

Gottesdienste in der Kapelle, 3. Obergeschoss

Sonntag, 10.00 Uhr:
Evangelischer Gottesdienst
(einmal im Monat mit Abendmahl)
 
Samstag, 19.00 Uhr:
Katholischer Gottesdienst

Die Gottesdienste werden auch im TV auf Kanal 4, in Ihr Zimmer übertragen. Den Kanal können Sie kostenlos empfangen. Bitte benutzen Sie im Patientenzimmer Ihre Kopfhörer. Falls Sie keine Kopfhörer haben, können Sie welche in der Cafeteria ewerben.

Bild Siloah St. Trudpert Klinikum, Unsere Pflege, Altarbereich der Kapelle