• Header Siloah St. Trudpert Klinikum

    Bild Siloah St. Trudpert Klinikum, Gefäßchirurgie, Header

  • Header Corona Text

    Bild Siloah St. Trudpert Klinikum, roter Hintergrund mit Text

Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.

Über uns – das Siloah St. Trudpert Klinikum

IT – für ein digital vernetztes Krankenhaus

Ein reibungsloser Klinikalltag ist heutzutage ohne die IT (Information Technology) nicht mehr denkbar. Unser IT-Team organisiert, betreut und entwickelt die technische Infrastruktur, Netzwerke, Hardware und Anwendungssoftware im gesamten Klinikum.

Höchste Anforderungen gelten dabei an IT-Sicherheit und -Verfügbarkeit im Klinik-Betrieb, um die medizinische Versorgung der Patienten sicherzustellen und sensible Daten zu schützen.

Um Anfragen aus allen Einrichtungen bearbeiten zu können, stellen wir eine IT-Hotline, die sich um die schnelle Beantwortung und Bearbeitung kümmert.

Neben dem Siloah St. Trudpert Klinikum zeichnet das IT-Team auch für die weiteren Einrichtungen des Evangelischen Diakonissenvereins Siloah verantwortlich und stellt somit einen vollumfänglichen IT-Betrieb für die Altenpflegeeinrichtungen und das Medizinische Versorgungszentrum bereit.

 

 

 

Kennzahlen auf einen Blick

9 Mitarbeiter1.000 Arbeitsstationen80 verschiedenen Anwendungen
300 virtualisierte ServerÜber 1.200 Anwender 

 

Kontakt

Telefon: 07231 498-8961

E-Mail: it@siloah.de

Fax: 07231 498-8968

Technik - Bau - Infrastruktur

Icon Technik

Von der defekten Lampe im Flur über ein Patiententelefon mit Wackelkontakt bis hin zu schlecht rollenden Betten - unser Team ist schnell vor Ort und findet immer eine Lösung.

Labor

Icon Labor

Verlässliche Ergebnisse – eindeutige Diagnosen. Rund um die Uhr untersuchen, testen und analysieren unsere Labormitarbeiterinnen und geben so wichtige Hinweise für eine Behandlung. 

Apotheke

Icon Apotheke

Von A wie Arzneimittel bis Z wie Zytostatikalabor: Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Apotheke versorgen u.a. die Stationen und Bereiche mit notwendigem medizinischen Bedarf und stellen Arzneimittel im Sterillabor selbst her.